Besteuerung von Non-Profit-Organisationen

RSM Verhülsdonk ist einer der Marktführer in Deutschland in der umfassenden Begleitung von Non Profit – Organisationen in unterschiedlichen gemeinnützigen Branchen. Unsere Marktposition verdanken wir dabei primär unserer Expertise in Fragen des gemeinnützigen Steuerrechts.

Längst sind auch gemeinnützige Unternehmen in den Focus der Finanzverwaltung geraten. Schwerpunktthemen gemeinnütziger Einrichtungen sind Fragen zur Umsatzsteuer, grundsteuerliche Privilegien, die ertragsteuerliche Behandlung Wirtschaftlicher Geschäftsbetriebe und die Grunderwerbsteuer im Rahmen von Umstrukturierungen.

Steuerliche Themen vorausschauend behandeln

Unsere Experten begleiten Sie vorausschauend bei relevanten steuerlichen Themen. Hierdurch werden unerwar- tete Steuerfestsetzungen im Rahmen von Betriebsprüfungen vermieden, die in späteren Jahren erfahrungsgemäß nicht budgetiert sind und zum Verlust der Gemeinnützigkeit führen können.


Non Profit aktuell (August 2016)

Aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht.

Ehrenamt und Steuern

Steuerliche Behandlung nebenberuflicher Tätigkeiten für steuerbegünstigte Körperschaften.

Gemeinnützige Körperschaften

Problembereiche bei steuerbegünstigten Organisationen.

Integration

Errichtung und Betrieb einer steuerbegünstigten Integrationsgesellschaft.

Sponsoring

Steuerliche Bedingungen für Förderer und Geförderte.